Neue Publikation zu den molekularen Mechanismen der Protein-Aggregation

27/10/2023

CEPLAS-Mitglied Ernesto Llamas (UzK) berichtet zusammen mit David Vilchez (CECAD) über eine potentielle Therapie der Huntington-Krankheit.

Ernesto Llamas
[Translate to German:]
[Translate to German:] Confocal image of plant cells expressing a fragment of the human protein Huntingtin (green (or orange depending which image you choose), one single cell is showing protein aggregation

Stellen Sie sich vor, Pflanzen könnten dazu beitragen, ein Heilmittel für eine der verheerendsten neurodegenerativen Krankheiten des Menschen zu finden: Die Huntington-Krankheit. Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Team von Wissenschaftlern des CECAD und des CEPLAS, die die Möglichkeit untersuchten, Pflanzen als Modellsystem zur Untersuchung der molekularen Mechanismen der Proteinaggregation und -toxizität zu nutzen.

Die Forschungsergebnisse wurden in der Zeitschrift "Nature Plants" unter dem Titel “In planta expression of human polyQ-expanded huntingtin fragment reveals mechanisms to prevent disease-related protein aggregation” veröffentlicht.

Mehr Informationen

Video