Die aktive Rolle der Bündelscheidenzellen

04/05/2021

Stan Kopriva hat zusammen mit einer Gruppe von Forschenden einen Artikel im "Plant Journal" über Bündelscheidenzellen in Reis veröffentlicht.

Die C4-Photosynthese ist durch die Verteilung der Enzyme für die Kohlendioxid-Fixierung sowie die Nitrat- und Sulfat-Assimilation zwischen Mesophyll und Bündelscheidezellen gekennzeichnet. Während C3-Pflanzen ebenfalls Bündelscheidenzellen besitzen, ist deren Funktion weniger gut bekannt. In einem neuen Beitrag, basierend auf einer zelltypspezifischen Transkriptomanalyse in Reis, wurde gezeigt, dass Bündelscheidenzellen hauptsächlich für den Wassertransport, die Sulfatassimilation und die Jasmonsäurebiosynthese verantwortlich sind. Interessanterweise wurden auch Enzyme für die Nitratreduktion bevorzugt in Bündelscheidenzellen von Reis gefunden, im Gegensatz zu den anderen untersuchten C3- und C4-Pflanzen. Während die funktionelle Bedeutung der zellspezifischen Lokalisierung noch nicht geklärt ist, wird die entgegengesetzte Lokalisierung der Nitratassimilation in Reis im Vergleich zu C4-Pflanzen einen Einfluss auf die Eignung von Reis als Plattform für das Engineering der C4-Photosynthese haben.

Publikation

[Translate to Deutsch:]

Stan Kopriva

Schema zur Lokalisierung der Wege der Kohlenstoff-, Nitrat- und Sulfatassimilation in exemplarischen C3- und C4-Pflanzen. (Foto: Timothy O. Jobe, Stan Kopriva)

Heinrich Heine University
University of Cologne
Max Planck Institute for Plant Breeding Research
Forschungszentrum Jülich