Wir laden Sie herzlich ein zur “1st Cologne Conference on Food for Future” vom 05. – 07. September, 2018 in Köln. Ziel der Konferenz ist es, WissenschaftlerInnen aus Akademie und Industrie zusammenzubringen, um über Zukunft und innovative Möglichkeiten der Lebensmittelproduktion zu diskutieren und neue Forschungswege zu erörtern, die die Ernährungssicherheit gewährleisten können. Der Fokus der Konferenz liegt auf den Themengebieten  „Orphan Crops“, „Functional Food” und „Innovative Food Sources and Production Systems”. Die Konferenz möchte allen Vertretern aus dem Feld der Ernährungssicherung eine Plattform für einen regen Wissensaustausch bieten.
Weitere Informationen über das wissenschaftliche Programm, den Registrierungsprozess und die Einreichung der Abstracts für Poster und Kurzvorträge finden Sie auf unserer englischsprachigen Homepage
Die Konferenz wird organisiert vom Kompetenzfeld „Food Security“, das Teil des Zukunftskonzeptes der Universität zu Köln ist. Im Zentrum des Kompetenzfeldes steht das Cluster of Excellence on Plant Sciences, CEPLAS, in dem Wissenschaftler innovative Strategien für eine nachhaltige Pflanzenproduktion entwickeln. Hauptaufgabe des Kompetenzfeldes „Food Security“ ist es, diese Anstrengungen in einen breiteren gesellschaftlichen Kontext zu bringen und den Wissenstransfer zwischen relevanten Disziplinen zu fördern.  Darüber hinaus unterstützt das Kompetenzfeld Lehrveranstaltungen, die für die Herausforderungen im Bereich Food Security sensibilisieren sollen.

Organisationskomitee

  • Cordula Jörgens
    Koordinatorin Kompetenzfeld Food Security, Universität zu Köln
  • Stanislav Kopriva
    Botanisches Institut, Universität zu Köln
  • Andreas P.M. Weber
    Biochemie der Pflanzen, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Lars Niehaus
    Philosophisches Seminar, Universität zu Köln
  • Richard Jacoby
    Botanisches Institut, Universität zu Köln
  • Timothy Jobe
    Botanisches Institut, Universität zu Köln
  • Melanie Sapp
    Institut für Populationsgenetik, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
  • Antonella Succurro
    Botanisches Institut, Universität zu Köln

Administrative Unterstützung

  • Elke Henn
    Botanisches Institut, Universität zu Köln

Aktuelles

Verlängerte Registrierungsfrist: 15.08.2018

Fristen

Posters Abstracts: 31.07.18
Registrierung:
15.08.18

Kontakt

Food-for-Future[at]uni-koeln.de

Kompetenzfeld Food Security
Universität zu Köln
Biozentrum
Zülpicher Strasse 47b
50674 Köln

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/FoodSecurityUoc

Heinrich Heine University
University of Cologne
Max Planck Institute for Plant Breeding Research
Forschungszentrum Jülich