In dieser Folge von CEPLAS Faces beantwortet Anna Matuszyńska vom Institut für Quantitative und Theoretische Biologie an der Heinrich-Heine-Universität unsere Fragen in einem kurzen Video!

 

 

Steckbrief

Name:

Anna Matuszyńska

Position: 

Unabhängige Wissenschaftlerin am Institut für Quantitative und Theoretische Biologie, HHU

Bei CEPLAS seit:

2014

Geburtsort:

Gdynia, Polen

 

Heinrich Heine University
University of Cologne
Max Planck Institute for Plant Breeding Research
Forschungszentrum Jülich